Trainer Kirchenmusiker geehrt

„Im Frühjahr 2020 war – in Verbindung mit der alljährlichen Pfarrversammlung – die Feier der „30+1jährigen Wiedergründung des Trainer Kirchenchores“ vorgesehen. Der Kirchenchor wurde im Jahre 1989 durch Annemarie Schreiegg neu zusammengestellt. Für die Feier im März 2020 war alles vorbereitet. Dann kam Corona.“ Mit diesen Worten leitete Max Renkl, Leiter des Kirchenchores St. Michael Train, die Ehrung ein.

Nun konnten im Januar im Rahmen eines Vorabendgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Michael die verdienten Ehrungen vorgenommen werden.

Dem voraus gingen bereits die Hausbesuche von Max Renkl. Er ging von Haus zu Haus und hat allen Mitgliedern des Kirchenchores die Urkunde persönlich überbracht. Die Urkunden für das Team, das bisher beim Requiem die musikalische Begleitung übernahm, wurden an die Leiterin Annemarie Schreiegg übergeben.

Stellvertretend für die vielen geehrten Mitglieder erhielt Maria Inderst ihre Urkunde für 52 Jahre als aktive Sängerin persönlich überreicht im Januar 2022.

Ferner wurden durch Max Renkl bereits die Kirchenchormitglieder geehrt: Tobias Leschhorn für 1 Jahr, Stephan Schmid 1 Jahr, Heike Lomb 2 Jahre, Katharina Pendelin 2 Jahre, Daniela Babilon 3 Jahre, Andrea Langer 3 Jahre, Barbara Heidel 4 Jahre, Gabi Rapp 4 Jahre, Gertraud Oberhauser 5 Jahre, Monika Wimmer 5 Jahre, Wolfgang Tempele 9 Jahre, Sandra Pendelin 11 Jahre, Marianne Ecker 17 Jahre, Christa Oberhauser 17 Jahre, Christina Käufl 6 Jahre, Cornelia Obermeier 27 Jahre, Renate Keim 8 Jahre, Christl Weber 24 Jahre, Franz Obermeier 31 Jahre, Margareta Brunner 12 Jahre, Theresia Decker 22 Jahre, Hannelore Müller + 12 Jahre, Maria Inderst 52 Jahre.

Aus dem Team, das beim Requiem bisher musikalisch gestaltete, wurden geehrt: Christina Käufl 23 Jahre, Cornelia Obermeier 27 Jahre, Renate Keim 28 Jahre, Christl Weber 30 Jahre, Margareta Brunner 32 Jahre, Theresia Decker 32 Jahre, Hannelore Müller + 32 Jahre, Maria Inderst 52 Jahre. Für 11 Jahre wurde zudem Sandra Pendelin als Sängerin im Gospelchor geehrt.

Ebenso wurden geehrt: Annemarie Schreiegg für 32 Jahre Chorgesang, 12 Jahre Chorleiterin Kirchenchor, 22 Jahre Chorleiterin bei Requien und 23 Jahre Chorleiterin Gospelchor; Georg Niesl für 33 Jahre Organist der Pfarrei St. Michael und Organist in allen Trainer Chören; 32 Jahre Chorsänger in Kirchenchor und Requien sowie 23 Jahre Sänger im Gospelchor; Maximilian Renkl für 32 Jahre Sänger im Kirchenchor, 20 Jahre Kirchenchorleiter und 12 Jahre stv. Kirchenchorleiter.

Die Geehrten erhielten eine Urkunde der Pfarrei (1 bis 9 Jahre); ACV-Urkunde (10 bis 24 Jahre); Ehrennadel, ACV-Urkunde (25 und mehr Jahre) mit Unterzeichnung durch den Bischof von Regensburg.

Namens der Pfarrei gratulierten Pfarrer Franz X. Becher und Seelsorgeratssprecher Andreas Oberhauser. Beide dankten allen, die sich der Kirchenmusik verschrieben haben und wünschten weiterhin viel Freude und vor allem Durchhaltevermögen in diesen außergewöhnlichen Zeiten.


Georg Niesl, Max Renkl, Maria Inderst und Annemarie Schreiegg (v. l.) wurden geehrt.

(Bild: Wittmann)