top of page

Fronleichnamsprozession in Umelsdorf

Am Dreifaltigkeitssonntag konnte die Pfarrei Niederumelsdorf bei bestem Wetter das Fronleichnamsfest begehen. Pfarrer Franz Becher zelebrierte den feierlichen Gottesdienst, zu dem auch Vertreter der Gemeinde, die Vereine mit ihren Fahnenabordnungen und die Kommunionkinder gekommen waren.

Der Zug wurde von der Bläsergruppe Siegenburg angeführt, die neben dem Kirchenchor die Prozession musikalisch umrahmte. Die katholische Landjugend übernahm traditionell wieder das Schmücken und Tragen der Figuren. Vorbei an den beflaggten Anwesen machte man sich auf den Weg zu den prächtig geschmückten vier Altären. Im Anschluss ging es zum Weißwurstessen beim Schretzlmeier-Wirt und zum "Kranzeinnetzen" ins Gasthaus Loibl.



Text: Maria Schretzlmeier

Bilder: Gabi Röhrl




Yorumlar


bottom of page