top of page

Sternsingeraktion in Siegenburg

Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ stand in diesem Jahr die Sternsingeraktion.


Sehr erfreulich war es, dass nach zwei Corona-Jahren, in denen die Sternsinger nur per Anmeldung zu den Häusern kamen, in diesem Jahr wieder in altbewährter Weise alle Häuser in Siegenburg besucht werden konnten. Nicht zuletzt auch wegen der regen Teilnahme der Ministrantinnen und Ministranten. 24 von ihnen waren am 03. und 04. Januar in fünf Gruppen aufgeteilt unterwegs, und brachten den Segen in die Häuser. Durch ihr Engagement konnten Sie den stattlichen Spendenbetrag von 4.799,06 Euro sammeln, der zu Hundertprozent der Aktion zugutekommt.


Dieses Engagement würdigte auch Pfarrer Franz-Xaver Becher im feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag, dem Hochfest der Erscheinung des Herrn, bei dem alle fleißigen Sammler ihren Dienst am Altar in ihren Königsgewändern ausübten.

Die musikalische Umrahmung der Heiligen Messe übernahm der Kirchenchor unter der Leitung von Rainer Elsässer an der Orgel.


Text: Claudia Herzog / Fotos: Regina Kampa






Comentários


bottom of page