top of page

Einweihung der neuen Urnenwände am Siegenburger Friedhof

Heute nach den Sonntagsgottesdienst wurden die neuen Urnenwände gesegnet.

Zunächst sprach Architekt Naumann am Ende des Gottesdienstes über die Veränderung der Beerdigungskultur, von der Erdbestattung, die immer weniger wird, hin zur Feuerbestattung.

Bürgermeister Dr. Bergermeier betonte anschließend in seiner Rede, der Markt habe keine Kosten gescheut, um einen würdigen Ort des Gedenkens zu schaffen. Die bisherigen Urnenwände wurden mit einer Anlage von 92 Urnengräbern erweitert.

Im Anschluss zog man in einem Kirchenzug zum Friedhof, auf dem Pfarrer Becher dann die neue Urnenanlage feierlich segnete.


Text und Fotos: Claudia Herzog









Comments


bottom of page