Abend der Barmherzigkeit in Train

Die Pfarreiengemeinschaft Siegenburg-Train-Niederumelsdorf lud am Kirchweihsonntag-Abend alle Erwachsenen, Kinder, Jugendliche und Familien zum Abend der Barmherzigkeit in die Pfarrkirche St. Michael nach Train ein. Der "AdB" wurde wieder als offener Gebetsabend mit Musik und bei Kerzenschein gefeiert. Es bestand auch die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen oder ein Gespräch mit einem Priester zu führen. Der "AdB" lädt immer dazu ein: in der Anbetung einfach vor Gott zu sein, bei Stille, persönlichem Gebet und/oder Musik. Als Thema des Abends wurde ein Wort aus Psalm 27 gewählt: „Der Herr ist mein Licht und mein Heil“. Wer mochte, konnte für seine persönlichen Anliegen eine Kerze anzünden oder sich einen Bibelvers mitnehmen, die in der Kirche auflagen. Der Abend endete mit der gesungenen Komplet, dem Nachtgebet der Kirche. Die musikalische Begleitung (Gitarre, Klavier, Violine, Gesang) übernahm das Team Maria+ unter der Leitung von Benedikta Herrmann.